Diabetes Schulung

Bei kaum einer Erkrankung spielt das Verhalten und die konsequente Schulung der Patienten eine derartig große Rolle wie beim Diabetes mellitus.

Eine gute Schulung verbessert dabei nicht nur die Blutzuckerwerte, sondern stärkt gezielt den eigenen Einfluss auf den Verlauf der Erkrankung.

 

Die Schulungen finden im Rahmen des strukturierten Behandlungsprogramms (DMP) für Diabetes mellitus Typ 2 statt und orientieren sich an den aktuellen und zertifizierten Schulungsprogrammen.

In Kooperation mit den umliegenden Hausarztpraxen bieten wir die Diabetes-Schulungen prinzipiell für alle Diabetiker aus Bad Vilbel und Umgebung an.

Eine Anmeldung unkompliziert persönlich, per Telefon, E-Mail oder per Fax-Anmeldung durch Ihren Hausarzt möglich.

 

Alle Schulungen werden durch erfahrene und hochqualifizierte Diabetesberater und -Assistenten durchgeführt.

 

Eine kurze Erklärung zu den angebotenen Schulungsprogrammen finden Sie in den folgenden Abschnitten:


Bitte beachten Sie die Hinweise für Zuweiser und externe Patienten

zur Teilnahme an unseren Diabetesschulungen am Ende dieser Seite!

MEDIAS 2 Basis

Schulungs- und Behandlungsprogramm für Menschen mit Typ 2-Diabetes die nicht Insulin spritzen

 

MEDIAS 2 BASIS ist ein Schulungs- und Behandlungsprogramm für Menschen im mittleren Lebensalter mit einem Typ-2-Diabetes, die ihren Diabetes nicht mit Insulin behandeln.

MEDIAS 2 BASIS will Menschen motivieren, selbst aktiv zu werden. Das Ziel der Schulung besteht darin, Patienten zu einer eigenständigen und angemessenen Behandlung ihres Diabetes im Alltag zu befähigen.

 

MEDIAS 2 steht für „Mehr Diabetes Selbstmanagement für Typ 2" und setzt konsequent den Selbstmanagementansatz in einem Schulungsprogramm um.

MEDIAS 2 BOT+SIT+CT

Schulungs- und Behandlungsprogramm mit Menschen mit Typ-2-Diabetes und einer nicht-intensivierten Insulintherapie

 

Die Schulung MEDIAS BOT+SIT+CT richtet sich an alle Menschen, die eine Therapie mit langwirksamem Basalinsulin (BOT), einem Therapie ausschließlich mit kurzwirksamen Insulin (SIT) oder eine Therapie mit einem Mischinsulin (CT) durchführen.

Die Schulung baut auf dem MEDIAS 2 Basis Programm auf und legt den Scherpunkt auf die Korrekte Handhabung des Insulins sowie auf Ernährung und Lebensführung im Zusammenhang mit der bestehenden Insulintherapie.

 

Auch hier liegt der Schwerpunkt auf der Stärkung des Selbstmanagements der Patienten.

Hinweise zur Zuweiser und externe Patienten

 

 

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an den Schulungen nur für Patienten in der kontinuierlichen Betreuung im Rahmen DMP Diabetes mellitus Typ 2 möglich ist. Neben einer gültigen Einschreibung in das DMP Diabetes mellitus Typ 2 muss eine aktuelle Erst- oder Folgedokumentation vorliegen.
Nach der Schulung muss zudem innerhalb von zwei Quartalen mindestens eine weitere Folgedokumentation durchgeführt werden. Bei Ausbleiben einer Folgedokumentation erfolgt eine rückwirkendes Ausschreibung des Patienten am Tag nach der letzten DMP-Dokumentation. Dies führt zur nachträglichen Streichung der Schulungshonorare und ist für uns mit einem erheblichen finanziellen Schaden verbunden.
Zur Vermeidung von etwaigen Abrechnungsproblemen bitten wir Sie den Patienten für die Anmeldung zur Schulung die letzte DMP-Dokumentation als Ausdruck oder Kopie mitzugeben, damit diese bei uns vorgelegt werden kann.
Für Rückfragen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Sprechzeiten

Praxisöffnungszeiten (Terminsprechstunde)

Notfallsprechstunde bei akuten Erkrankungen


Rezepte und Überweisungen können auch telefonisch oder per E-Mail bestellt werden und liegen am Folgetag zur Abholung bereit.


Kontakt

Dr. med. Ansgar Schultheis

Marktplatz 2

61118 Bad Vilbel

 

Tel: 06101-82 77

Fax: 06101-10 02

 

Sie möchten einen Termin vereinbaren oder Rezepte bestellen?

Telefon: 06101-82 77

E-Mail: info@praxis-schultheis.de

E-Mail ist kein sicheres Kommunikationsmedium. Eine Übermittlung medizinischer Daten sowie medizinische Beratungen erfolgen grundsätzlich nicht per E-Mail.
Bitte wenden Sie sich für Terminanfragen ausschließlich telefonisch an uns.